Erfolgreiche Projekte

Erfolgreiche Projekte2019-01-29T16:03:27+00:00

Jedes FTTH-Projekt ist individuell und hat regionale Besonderheiten. Dennoch zeigt es die Erfahrung aus einer Vielzahl von FTTH-Projekten immer wieder: Die Fragestellungen ähneln sich stark innerhalb der Projekte.

Sowohl die Fragen der Initiatoren einer Bürgerinitiative, als auch die Fragen der Mitbürger, welche von den Vorteilen der FTTH-Technik überzeugt werden wollen.

Hier hilft der Praxisleitfaden „Glasfaser für Dich!“. Die 10-teilte Artikelreihe gibt Tipps zum Aufbau einer FTTH-Bürgerinitiative und zeigt erprobte Mittel und Wege zur Zielerreichung.

Das Ergebnis der Mühe kann sich sehen lassen: Eine Vielzahl von Bürgerinitiativen habe ich inzwischen in Ihrem Projekt begleitet und gemeinsam haben wir das Ziel des FTTH-Ausbaus erreicht.

Hier einige Stimmen aus den FTTH-Gigabit-Cities:

„Neben Know-how und Ideen ist auch emotionale Unterstützung und Motivation wertvoll.

Dein Credo „Immer weiter, immer Vollgas!“ schwingt noch lange nach.

Ein dickes Dankeschön für deinen unermüdlichen Einsatz in Sachen FTTH-Mission.“

„Deine FTTH-Expertise konnten wir bei den nur
sehr schwer zu überzeugenden Heßheimer Bürgern gut anwenden.

Gemeinsam haben wir das Projekt zum Positiven gedreht! Hat super funktioniert. Vielen Dank!“

Oliver Völker, Pro Glasfaser Heßheim

„Carlos Erfahrung war sehr hilfreich in unserem schwierigen Umfeld hier in der Eifel.

Nun werden auch Konzen & Imgenbroich mit FTTH ausgebaut.

Klasse, dass wir das gemeinsam hinbekommen haben!“

„Wir waren sehr froh über die Hilfe von Carlo, weil sie nicht nur aus Infos zu anstehenden Schritten für die Gründung der Bürgerinitiative bestand.

Darüber hinaus haben wir sehr viele wichtige Tipps darüber bekommen, mit welchen Aktionen sich welcher Erfolg erzielen lässt.“

Ingo Bläser, Glasfaser für Issum

„Der Erfahrungstausch der Bürgerinitiativen untereinander und die Praxistipps waren sehr hilfreich in unserem Projekt.

Mit intensiver Aufklärung- und Überzeugungsarbeit haben wir Uedem fit für’s 21. Jahrhundert gemacht.

Danke für das erstklassige Teamwork.“

Dirk Verweyen, Glasfaser für Uedem

„Der ständige Dialog und Austausch brachte viele Ideen und Argumente im Überzeugungskampf.

Unser Städtchen ist inzwischen mit dem größten Ortsteil angeschossen – und eins muss ich sagen:

Bereut hat es keiner!“

„Eine Bürgerinitaitive zu gründen ist vergleichsweise einfach.

Aber es braucht neben viel Biss, einem großen Team und einer belastbaren Organisation auch den Austausch mit anderen Bürgerinitiativen, um aus deren Erfolgen und Fehlern lernen zu können.

Hierfür haben Carlo Notz und der FTTH.blog die zentrale Plattform geboten.“

Christian Kappenhagen, Glasfaser für Grefrath

„Leider sind viele Mitbürger der Meinung, mit der bestehenden Infrastruktur bestens aufgehoben zu sein. Engagiert man sich im Rahmen einer Bürgerinitiative, hat man häufig das Gefühl, immer wieder gegen dieselben Mauern anzurennen.

In den Fällen ist es gut über Carlos Netzwerk ähnlich denkende Menschen zu finden und sich mit diesen zu vernetzen,
die einen motivieren und einem wieder die Gewissheit geben, dass es am Ende gut sein wird.“

Oliver Schüller, Glasfaser für Geldern